23. September 2016
Bei der Früherkennung von Alzheimer spielen sowohl Amyloid- als auch Tau-Ablagerungen eine wesentliche Rolle. Nur wenn die Diagnose Alzheimer frühzeitig gestellt wird, ist eine Behandlung möglich.
 12. August 2016
Wer könnte sich besser auskennen über Alzheimer als die Betroffenen und ihre Angehörigen? Daher tauschen sich im Curado-Forum Betroffene und Angehörige regelmäßig aus.
 24. April 2014
Zu den Ursachen für die Entstehung von Alzheimer zählen bestimmte Eiweißablagerungen und eine veränderte Konzentration von Neurotransmittern im Gehirn und erbliche Faktoren.
 24. April 2014
Die Diagnose von Alzheimer wird vorgenommen mit einem Patientengespräch, neurologischen Demenztests, einer Liquorpunktion und bildgebenden Verfahren.
Anzeige
banner
Stethoskop
Morbus Alzheimer
Anzeige

Impressum

GFMK GmbH & Co. KG

Handelsregister-Nr. HRA 20746
Amtsgericht Köln
USt-IdNr.: DE813117900

Geschäftsführer: Holger F. Caspari

Zum Scheider Feld 20
51467 Bergisch Gladbach
www.gfmk.com

Telefon: +49 (0)2202 18898-0
Telefax: +49 (0)2202 18898-19
E-Mail: info@gfmk.com

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, benutzen Sie bitte das Formular.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Holger F. Caspari
Zum Scheider Feld 20
51467 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (0)2202 18898-0
E-Mail: info@gfmk.com

Redaktionssystem:
https://wordpress.org

Realisierung:

Layout, Umsetzung: GFMK GmbH & Co. KG
Texte: Fedor Singer

Fotos, Abbildungen:
Header Alzheimer: style-photographs/Bigstock.com (56442680)
Nervenzellen: SSilver/Bigstock.com (69815296)

 23. September 2016
Bei der Früherkennung von Alzheimer spielen sowohl Amyloid- als auch Tau-Ablagerungen eine wesentliche Rolle. Nur wenn die Diagnose Alzheimer frühzeitig gestellt wird, ist eine Behandlung möglich.
 12. August 2016
Wer könnte sich besser auskennen über Alzheimer als die Betroffenen und ihre Angehörigen? Daher tauschen sich im Curado-Forum Betroffene und Angehörige regelmäßig aus.
 24. April 2014
Zu den Ursachen für die Entstehung von Alzheimer zählen bestimmte Eiweißablagerungen und eine veränderte Konzentration von Neurotransmittern im Gehirn und erbliche Faktoren.
 24. April 2014
Die Diagnose von Alzheimer wird vorgenommen mit einem Patientengespräch, neurologischen Demenztests, einer Liquorpunktion und bildgebenden Verfahren.